Startseite

Senioren- und betreutes Wohnen im eigenen Haus!

Gesundheit

Freizeit/Hobby

Ratgeber

Mobiles

Reisen

Rentenzahlung

Leben in Ungarn

Land und Leute

Immobilien

Immobilienangebote

Haus Mieten

Kaufabwicklung

Mietkauf

Miete

Der Umzug

Kontakt

Impressum

Rentner-Info.com

 

Gesundheit

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

ZAHNBEHANDLUNG

Wie Sie einen guten Zahnarzt in Ungarn finden und was die deutschen (gesetzlichen und privaten) Krankenkassen bezahlen

Durch die Sparbeschlüsse der gesetzlichen Krankenkassen in den deutschsprachigen Ländern ist es immer attraktiver geworden, nach Ungarn zum Zahnarzt zu reisen.

Es gibt es in Ungarn hervorragende, engagierte Zahnmediziner, die sich ständig in Deutschland und der Schweiz fortbilden. Sie sind auch nicht billig - aber enorm preiswert. Sie haben ihre Praxis nach westlichen Maßstäben eingerichtet. Sie arbeiten mit westlichen Materialien. Was bei ihnen billiger ist als in Deutschland, Österreich oder der Schweiz, ist ihre Arbeit. Die Abrechnungen sind korrekt, die Termine werden zuverlässig eingehalten. Sie geben Garantien (meist sind sie dabei zu vorsichtig, so dass sie wesentlich längere Garantien geben könnten), und sie haben eine immer wachsende Gemeinde von zufriedenen Patienten, die sie weiter empfehlen.

Noch eine gute Nachricht: Die deutschen gesetzlichen und privaten Krankenversicherungen erstatten zumindest einen Teil der Kosten, schießen zu, die Privaten zahlen (ihren Vollversicherten) die ganze Rechnung. Was Sie dabei beachten müssen, lesen Sie hier:

Die einfachste Methode, um eine Kostenerstattung von der deutschen gesetzlichen Krankenkasse zu bekommen ist:

Sie gehen in Ungarn zum Zahnarzt Ihrer Wahl - am Besten nachdem Sie seine Empfehlungen von zufriedenen Kunden bekommen haben.
Nach getaner Arbeit bezahlen Sie ihn und lassen sich eine DETAILLIERTE RECHNUNG geben - auf der jede Leistung einzeln aufgeführt ist. Diese Rechnung (+ Bonusheft) schicken Sie zu Ihrer gesetzlichen Krankenversicherung, die davon einige Posten erstattet, andere nicht - je nach den eigenen (komplizierten) Vorschriften - die der Sprecher der Kasse auch nicht auswendig kennt.

 Es loht sich für Sie auf jeden Fall.

Die privaten Krankenkassen: Für „Vollversicherte“ bezahlen sie die ganze Behandlung (sogar gern, weil sie für sie preiswerter ist). Sie verlangen von ihren Versicherten allerdings nicht nur eine DETAILLIERTE RECHNUNG von jeder geleisteten Arbeit. Wenn die Arbeit mehrere Tage in Anspruch nimmt, möchten sie auch DEN ZEITPLAN sehen, das heißt, wann (an welchem Tag) der Zahnarzt welche Arbeit gemacht hat. Für „Zusatzversicherte“ mit einem der verschiedenen „Leistungskatalogen“ ist die Sache komplizierter. Sie mögen vor der Behandlung ihre private Krankenkasse fragen, was sie bezahlt, was nicht, und was sie, die Versicherten, an Rechnungen etc. mitbringen sollen.

Thema „Europäische Versichertenkarte“ der gesetzlichen Kassen: Sie kommt frühestens 2006. Bis dahin können Sie mit dem „Auslandskrankenschein DH-111“ zum ungarischen Arzt, der in dieses Formular seine Leistungen einträgt und so mit der ungarischen Kasse abrechnet. Das ist EU-Recht. Und für Notfälle ist es nicht schlecht den dabei zu haben. Er behandelt gerade gerne deshalb Ausländer, weil die ihm seine gute Arbeit besser honorieren. Aber: Generell zahlen Sie in Ungarn für eine hervorragende Gesamtbehandlung weniger, als die Zuzahlung in Deutschland kostet.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Das Thermalbad

Harkany

 

Zum Beispiel im Süden Ungarns, ca. 25 km von Pecs und ca. 70 km von der Donaustadt Baja entfernt, befindet sich der 3000 Einwohner zählende Badeort Harkany!

Das Bad mit einer Vergangenheit von 180 Jahren kann seinen Weltruf dem im Jahr 1823 entdeckten Thermalwasser verdanken. 90% der Patienten mit Erkrankungen der Bewegungsorgane leiden an degenerativen Gelenk- und Wirbelsäulebeschwerden. Das Thermalwasser im Heilbad Harkany ist vor allem bei der Behandlung dieser Beschwerden schlüsselwichtig, kann aber auch für chronische gynäkologische Entzündungen mit Erfolg angewandt werden, wobei auch die entzündungsbedingte Sterilität behoben werden kann. Von den dermatologischen Problemen kann das Heilwasser in Harkany vor allem gegen Psoriasis wirkungsvoll eingesetzt werden.

Das Thermalbad!

Das in der jüngsten Vergangenheit neu errichtete Thermalbad, die überdachten drei Stockwerke mit einer Grundfläche von 5000 m², umfassen die Heilbecken, die eine Wasserfläche von 3000 m² anbieten. Die Wassertiefe der einzelnen Becken beläuft sich zwischen 110 und 160 cm.

Das Erlebnisbad!

Im Erlebnisbad befindet sich ein mit Elektromotoren bewegbares Dach über dem Sprudel-, Entspannungs- und zwei Jacuzzibecken. Ebenfalls hier befinden sich die für jeweils 12 Personen nutzbaren Tuffsteinsaunen (105 Grad Celsius) bzw. das Dampfbad mit 100 prozentiger Luftfeuchtigkeit (60 Grad Celsius).

Heildienstleistungen!

Lymphdrainage

Spezialmassagen

Tangentor

Reflexmassage                                                        

Schlammbehandlung

Heilmassage und Heilgymnastik

Elektrotherapie - Ultraschall, Galvanotherapie

TENS-Behandlungen, Magnetotherapie

Iontophoresis und Reizstrombehandlungen

Der Badepark im Freien!

Fünf Becken mit einer Wasserfläche von 4300 m² erwarten die Gäste in den Sommermonaten mit einer Wassertemperatur von 26 - 33 Grad Celsius. Innerhalb dieses Badeparks bemühen sich 35 Restaurants bzw. Snackbars und 60 Geschäfte, die Ansprüche der Kunden zu befriedigen. Den ganzen Sommer hindurch lange Öffnungszeiten von 9.00 - 22.00 Uhr, sämtliche Badebecken, Warmwasserbecken, Saunen und Sprudelbecken sind durchgehend geöffnet.

Zentrum für die holistische Naturheilkunde!

Im modernen Naturheilzentrum werden neben den uralten, fernöstlichen Heilmethoden auch spezielle Biokommunikationsmittel zur Unterstützung der selbstheilenden Mechanismen angewandt, mit einzigartiger Effektivität, ohne Nebenwirkungen, wobei der Organisation sowohl bei der Vorbeugung der Krankheiten, als auch in der Heilung eine Hilfe geleistet wird, von kleinsten - das Wohlbefinden betreffenden Problemen - bis zu den schwierigsten - für unheilbar gehaltenen - Krankheiten! Hier wird unter anderem Ohrenkerzeln, Körpermassage mit Vakuum, Körpermassage mit Honig, Schröpfen, Akkupunktur und Reflexzonenmassage angeboten.

Text und Bilder von: www.immobilienungarn.com 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Designed + powered by Karl-Heinz Hofmann (c) 2005. Alle auf diesen Seiten zur Verfügung gestellten Informationen, Bilder und Grafiken sind urheberrechtlich geschützt und dürfen ohne schriftliche Genehmigung des Registranten  nicht weiterverwendet oder verbreitet werden. Ausgewiesene Marken gehören ihren jeweiligen Eigentümern.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Rückenschmerzen
ein Volksleiden


 

Bei Männer sind Rückenschmerzen die häufigste, bei Frauen die zweit häufigste Ursache für Arbeitsunfähigkeit .
 
Rückenschmerzen werden nur selten von ernsthaften organischen Erkrankungen verursacht, fast immer sind Streß im Beruf, Ärger in der Familie, schlechte Haltung und zu wenig Bewegung im Alter dafür verantwortlich.

Akute Rückenschmerzen verschwinden meist nach einiger Zeit und von selbst wieder . Bei manchen Patienten werden die Rückenschmerzen jedoch chronisch, besonders bei älteren Menschen.

Studien haben gezeigt, daß chronische Rückenschmerzen und Depressionen häufig gemeinsam auftreten.

Aber: Sie können viel für Ihre Genesung tun.

Besuchen Sie eines der besten Thermalbäder.